Kindergeburtstage mit Alpakas

Das ist doch mal was anderes: Kindergeburtstag auf dem Alpakahof.

Ich lade Sie herzlich ein, den Geburtstag Ihres Kindes mit einer Alpakawanderung zu beginnen. Danach biete ich unterschiedliche Aktionen an. Überwiegend finden die Aktionen draußen statt. Bei Regen, Schnee, Glatteis und Sturm muss die Alpakawanderung ausfallen. Dafür können wir aber die Tiere in ihrem Stall besuchen, es gibt eine Menge Informationen und die Kinder können den Alpakas Leckerlis geben, die Tiere streicheln und ganz Mutige dürfen ein Tier halftern. Außerdem verfügen wir über einen workshop Raum, in dem wir trocken und warm am Bollerofen sitzen und verschiedene Aktionen und Spiele durchführen können.

Essen und Getränke bringen Sie bitte selber mit. Kochplatten zum heiß machen von z.B. Würstchen, so wie Kochtopf, Teller, Becher und Geschirr stelle ich Ihnen gern zur Verfügung.

Die Gruppengröße ist auf 8 Kinder und 2 Begleitpersonen beschränkt, Mindestalter ist 8 Jahre.

So ein Tag kann z.B. so aussehen: wir gehen eine knappe Stunde mit den Tieren wandern. Während die Kinder danach mit den Aktionen beginnen, können die Begleitpersonen das Essen vorbereiten.

Seife machen mit Kindern

Auf kindgerechte Weise formen wir Seife, geben ihr Farbe und Duft und basteln daraus Seifenketten fürs Badezimmer, oder wir stellen kleine Geschenkseifen her. Oder alles beides?

Dauer: ca. 3 Stunden          Kosten: 150€

Nadelfilzen

Aus Alpakawolle filzen wir mit Filznadeln kleine Figuren und/oder Formen, die z.B. als Schlüsselanhänger benutzt werden können.

Dauer: ca. 3 Stunden          Kosten: 150€

Papier herstellen

Wir sammeln Blätter von Brombeeren, Brennesseln,…und stellen daraus Papier her. Das Papier muss hier dann erstmal zwei, drei Tage trocknen und kann dann bei mir abgeholt werden.

Dauer: ca. 4 Stunden          Kosten: 180€

Töpfern mit Ton aus der Arpker Tonkuhle

Wir müssen den Ton erstmal mit Sand mischen. Dann formen wir Schälchen, Vasen, Untersetzer…..Danach müssen die Tonwaren erstmal drei, vier Wochen trocknen. Wenn sie schön getrocknet sind, schichten wir sie in den Erdbrennofen und brennen die Tonwaren und hoffen dabei, dass alles gut geht und nichts platzt. Am nächsten Tag können wir sie dann aus dem Erdbrennofen holen.

Dauer: ca. 3 Stunden          Kosten: 150€

Naturspiele

Wir verbringen zwei, drei Stunden in der Natur mit verschiedenen Naturspielen. Mit viel Spaß lernen die Kinder spielerisch die Natur kennen.

Dauer: ca. 4 Stunden          Kosten: 180€

Auf offenem Feuer kochen

Zunächst sammeln wir Zundermaterial und trockenes Holz. Dann entfachen wir daraus ohne Streichhölzer oder Feuerzeug ein Feuer. Während das Feuer zu einem Kochfeuer herunter brennt, schnippeln wir die Zutaten für unseren Gemüseeintopf. Bei dieser Aktion sind die Zutaten für den Eintopf enthalten. Getränke müssen selber mitgebracht werden.

Dauer: ca. 3 Stunden          Kosten: 170€